Drucken

Perlschmuck

Es gibt verschiedene Perlen.

Zu den kostbarsten Perlen gehören die Tahitiperlen und die Südseeperlen. Diese Salzwasser-Zuchtperlen werde hauptsächlich in Australien, Mayanmar, Indonesien und den Inseln im Südpazifik gezüchtet. Diese großen Perlen beanspruchen sehr viel Zeit zum wachsen. Südseeperlen sind weiß bis gelb, die grauen Perlen sind Tahitiperlen.

Auch die Akoya-Perlen werden im Salzwasser, hauptsächlich in China und Japan,  gezüchtet. Die Perlen sind weiß oder cremefarben oder können rosa schimmern.

Seit ungefähr 10 Jahren ist das Niveau der Süßwasserperlenzucht sehr hoch. Die nunmehr runden Perlen haben eine Top Qualität und sind eine bezahlbare Alternative zur teureren Salzwasserperle. Auch die Süßwasserperle kommt in verschiedenen Weißtönen vor.